zooooom

Zooooom KW 47-17

30.11.2017 Arbeitszeitmodelle – Digitale Transformation  Zooooom-In Welche Arbeitszeitmodelle gibt es neben den traditionellen, um die digitale Transformation sinnvoll unterstützen zu können? Zooooom – Out: Die digitale Transformation bringt nicht neue neue Anforderungen an die IT, die Kenntnisse und Fertigkeiten der Mitarbeiter oder die Geschäftsprozesse mit sich. Auch die Frage nach […]

Zwischenfazit Sondierungen

Sondierungen mit ersten „Ergebnissen“ Natürlich sind Sondierungen immer so eine Sache. Was da an grundlegenden Punkten festgehalten wird, sind meistens nur der Minimalkonsens. Und dann meistens noch so schwammig formuliert, dass man nicht wirklich weiß, was am Ende denn bei Koalitionsverhandlungen wirklich herauskommt. Dennoch lohnt sich bereits jetzt ein kurzer […]

Digitale Sondierung

Sondierung in Berlin – diesmal auch das Thema „Digitales“ Man kann der FDP sicherlich vieles vorwerfen, aber den Anspruch an Transparenz in Ihrem Handeln hat die Partei heute auf Twitter unter Beweis gestellt. Während von den anderen an der Jamaika-Sondierung beteiligten Parteien nix zum aktuellen Stand zu lesen war, veröffentliche […]

bafög

42 – eine Nachlese

42 – die magische Zahl Wie üblich im Vorfeld eines Bundesparteitages der Piraten werden wieder jede Menge Anträge zur Diskussion gestellt. Klar sind es diesmal nicht so viele wie im Vorfeld einer Wahl. Dennoch sind es immer noch ausreichend. Und zu einem dieser bereits im Vorfeld auf Twitter heterogen diskutierten […]

IT Sicherheit kommt nicht von allein

Quo vadis Piraten

0,37% – Wie weiter? Das die 0,37% am Wahlabend für die #Piraten eine desaströse Niederlage darstellen, darüber sind sich wohl alle einig. Als wirklich ernstzunehmende Alternative im „freiheitlich-sozial-liberalen“ Bereich gestartet versinkt man nach nun 4 verlorenen Landtagswahlen (keine Fraktionen mehr) und dem Ergebnis der #BTW17 zusehends im Bereich der politischen […]

Es geht um unser Land

Es geht um unser Land

Es geht um unser Land – Was nach der Wahl getan werden muss Nun wurde gewählt. Neben der historischen Schlappe der CDU und dem desaströsen Abschneiden der SPD wird die Regierungsbildung eine sehr spannende Sache. Das nebenbei die CSU für ihre rechtspopulistische Politik auch einer böse Watschn bekommen hat, ist […]

Autonomes Fahren – Es gibt noch viel zu tun

Da ich nun das Vergnügen haben, meinen Sohn jeden Morgen 4.45 Uhr zur Frühschicht zu fahren (in Ermangelung öffentlicher Verkehrsmittel, die um diese Zeit fahren wollen würden), fallen mir so Sachen im Straßenverkehr auf. Nein, dass in Franken das Blinken reine Glückssache ist es nicht. Daran hab ich mich gewöhnt. […]

video

Mehr Videoüberwachung – bringt was ?

Mehr Videoüberwachung … forderten in einer Umfrage kurz nach dem Anschlag von Berlin rund 80% der befragten Teilnehmer. Dieser Wert ist nicht einmal so überraschend. Auch nach den Vorfällen der Silvesternacht in Köln waren ähnlich hohe Zustimmungswerte zu verzeichnen. Und auch ohne den Anschlag in Berlin hat die Bundesregierung bereits […]

fake news

Fake News – Bildung statt „Minitrue“

„Fake News“ gab es schon immer Wir sind wohl alle schon einmal darauf hereingefallen. Als Kind. Als Jugendlicher. Als Erwachsener. Und nein, wir meinen nicht die aktuelle so heiß diskutierten „Fake News“. Sondern einfach die Tatsache, dass wir zum 01. April eines jeden Jahres immer wieder grübeln, ob das was […]

zooooom

Zooooom KW-51-2016

23.12.2016 Regierung erarbeitet Regeln für automatisiertes Fahren Zur Originalmeldung  Zooooom-In Wer haftet, wenn beim autonomen Auto die Technik versagt? Einem Bericht nach sei derzeit ein Gesetzesentwurf in der Abstimmung, das automatisiertes Fahren regelt. Über strittige Fragen herrsche weitgehend Einstimmigkeit. Und die sehen vor, dass der Mensch immer haftet. Ganz egal […]